Archiv für Juli 2010

Milieusalat am Markenbuffet

26. Juli 2010

Bieger: Management von DestinationenDas “Wenn die Musi spielt – Sommer Open Air” ist grade Mal ein paar Stunden Geschichte und ich denk schon wieder an Sinus-Milieus. Eine anregende Konversation mit Daniel Gollner, der im Rahmen seiner viel geschätzten Dienste für unser Hochtal neuerdings auch großes Interesse an der “Marke” Bad Kleinkirchheim zeigt, führte meine Gedanken zurück zu diesem Monsterthema. Irgendwie spricht auch derzeit jeder darüber. Über Marke, Milieus und Masterpläne. Von der Kärnten Werbung (der neue und motivierte Geschäftsführer Christian Kresse hat einen Markenprozess gelauncht) über Regionskollegen bis hin zu Strategiebegleitern. Warum aber sorgt gerade dieses Thema in der Tourismusbranche und v.a. bei Destinationsmanagern so oft für Polarisierung?